Unser Produktsortiment umfasst Pflasterfugenmörtel, Reparaturmörtel und Zusatzprodukte auf höchstem Niveau

Hervoragende Lösungen

Seit nun mehr als 25 Jahren zählt ROMEX® weltweit zu den führenden Marken von Pflasterfugenmörtel auf Kunstharzbasis. Die auf die verschiedensten Anforderungen zugeschnittenen Fugenmörtel stellen die Grundlage für eine feste, saubere sowie dauerhafte Pflasterfuge dar.

Produkte

ROMEX® - FUGENSAND NP

Der feste Fugensand gegen Unkraut

Der ROMEX® - FUGENSAND NP ist ein unkrauthemmender Fugensand auf Basis überwiegend natürlicher Rohstoffe für wasserdurchlässige Fugen. Dank der unkomplizierten und schnellen Verarbeitung eignet sich der ROMEX® - FUGENSAND NP ideal für schmale Fugen, insbesondere bei Verbundsteinpflaster, auf Terrassen und Einfahrten mit leichter Pkw-Belastung. Das Bindemittel sorgt dafür, dass sich kleine Fugenrisse durch den Kontakt mit Wasser von selbst reparieren. Mit der Auswahl ansprechender Farben finden Sie für jeden Stein die optisch passende Fuge. Der ROMEX® - FUGENSAND NP erfüllt alle Anforderungen des AgBB-Schemas, nach Prüfung durch das eco-Institut in Köln.

Unser Pflasterfugensand ROMEX® - FUGENSAND NP ist ...

  • für leichte Verkehrsbelastung
  • für Fugenbreiten ab 1 mm
  • erfüllt die Kriterien der Nutzungskategorie 1 gemäß ZTV Wegebau

Farben: neutral, steingrau, basalt
Standardgebinde: 25 kg Sack

ROMPOX® - EASY

Der einfachste Pflasterfugenmörtel

ROMPOX® - EASY ist ein fix und fertig gemischter 1-Komponenten Pflasterfugenmörtel. Dieser härtet nach der Verarbeitung mit Luft-Sauerstoff aus und ist daher vakuumverpackt. Dieser stark wasserdurchlässige Fugenmörtel ist auf Grund seiner einfachen Anwendung bestens für Do-it-yourselfler geeignet. ROMPOX® - EASY wird auf Terrassen, Gehwegen, auf nicht befahrbaren Eingangsbereichen oder ähnlichen rein Fußgänger belasteten Flächen rund ums Haus eingesetzt. Der Pflasterfugenmörtel kann bei nahezu allen Natursteinen, Natur- und Betonsteinplatten sowie Klinkerbelägen verwendet werden. Ausnahme sind Polygonalplatten bzw. Wildform- oder Bruchsteinplatten. Hierbei empfehlen wir ausnahmslos einen unserer 2-Komponenten Pflasterfugenmörtel zu verwenden, beispielsweise ROMPOX® - D1.

Unser Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - EASY ist ...

  • für Fußgängerbelastung
  • für Fugenbreiten ab 5 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • erfüllt die Kriterien der Nutzungskategorie 1 gemäß ZTV Wegebau

ROMPOX® - EASY ist in folgenden Farben erhältlich:

  • sand - neutral
  • sand - steingrau
  • sand - basalt

Standardgebinde: 15 kg und 25 kg Eimer

ROMPOX® - 1K-POWERFUGE

Der starke 1-Komponenten Pflasterfugenmörtel

ROMPOX® - 1K Powerfuge ist ein fix und fertig gemischter Pflasterfugenmörtel für die wasserdurchlässige, gebundene Bauweise. Er ist schnell und einfach zu verarbeiten und eignet sich somit nicht nur für Profi-Verarbeiter sondern auch für Do-it-yourselfer. ROMPOX® - 1K Powerfuge ist für leichte Verkehrsbelastung bis 3 Tonnen geeignet und ist deshalb perfekt für die Anwendung rund ums Haus. Bei diesem Pflasterfugenmörtel sind weder Frostschäden noch das Auswaschen der Fugen zu befürchten. Es wurde darauf geachtet, dass das Produkt frost- und streusalzbeständig sowie kehrmaschinenfest ist. Zudem bleiben die Verfugungen von Unkraut verschont. Man kann unseren starken 1-Komponenten Pflasterfugenmörtel bestens für eine Fugenbreite ab 8 mm und einer Fugentiefe von 30 mm verwenden. Ein Vorteil dieses Pflasterfugenmörtels ist, dass er auch bei Nieselregen verarbeitbar ist und auch danach bei Nieselregen keinen Regenschutz benötigt. Während den ersten Wochen nach der Verarbeitung bleibt ein dünner Kunstharzfilm auf der Steinoberfläche. Er intensiviert die Farbgebung des Steines und schützt gleichzeitig vor Verschmutzungen. Dieser Film verschwindet bei freier Bewitterung der Fläche und durch Abrieb im Laufe der Zeit.

Unser Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - 1K Powerfuge ist ...

  • für Fußgängerbelastung
  • für Fugenbreiten ab 8 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • erfüllt die Kriterien der Nutzungskategorie 1 gemäß ZTV Wegebau

Farben: sand-neutral, sand-steingrau, sand-basalt
Standardgebinde: 25 kg Eimer

ROMPOX® - DRÄN

Der durchlässige Pflasterfugenmörtel

ROMPOX® - DRÄN ist ein stark wasserdurchlässiger 2-Komponenten Pflasterfugenmörtel auf Epoxidharzbasis. Dieser ist unser Klassiker seit der ersten Stunde. ROMPOX® - DRÄN wird rund ums Haus, vor allem in Einfahrten und auf Stellplätzen vor dem Haus eingesetzt. Verfugen Sie nahezu jeden Natur- oder Betonstein sowie Platten ab einer Fugenbreite von mindestens 5 mm und schützen Sie damit Ihre Pflasterflächen dauerhaft gegen Unkrautdurchwuchs. Während der ersten Zeit nach der Verfugung mit einem 2-Komponenten Epoxidharz Pflasterfugenmörtel verbleibt ein hauchdünner Kunstharzfilm auf der Steinoberfläche, der die Farbgebung des Steines intensiviert und vor Verschmutzungen schützt. Dieser Film verschwindet bei freier Bewitterung der Fläche und durch Abrieb im Laufe der Zeit.

Mit dem stark wasserdurchlässigen Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - DRÄN können Sie einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Denn Sie befestigen ihre Flächen, Wege und Einfahrten, ohne diese zu versiegeln! Deshalb unterstützen viele Kommunen eine ökologische Flächenbefestigung durch Zuschüsse oder niedrigere Abwassergebühren.

Unser Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - DRÄN ist ...

  • für leichte Verkehrsbelastung bis 3 t
  • für Fugenbreiten ab 5 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • erfüllt die Kriterien der Nutzungskategorie 2 gemäß ZTV Wegebau

ROMPOX® - DRÄN ist in folgenden Farben erhältlich:

  • neutral
  • steingrau
  • basalt

Standardgebinde: 26,8 kg Sackware

ROMPOX® - DRÄN plus

Der sichere Pflasterfugenmörtel

ROMPOX® - DRÄN plus ist ein 2-Komponenten Epoxidharz Pflasterfugenmörtel, der bei leichter bis mittlerer Verkehrsbelastung angewendet wird. Unser durchlässiger Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - Drän wurde um ein „PLUS“ weiterentwickelt und ist nun schon bei niedrigsten Temperaturen und bei Regen verarbeitet werden. Das Abdecken der Fläche nach der Verarbeitung ist nicht mehr notwendig. Außerdem kann eine noch schnellere Verkehrsfreigabe gewährleistet werden.

Unser Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - DRÄN plus ist ...

  • für leichte Verkehrsbelastung bis 3 t
  • für Fugenbreiten ab 5 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • erfüllt die Kriterien der Nutzungskategorie 2 gemäß ZTV Wegebau

Farben: neutral, steingrau, basalt
Standardgebinde: 26,5 kg Sackware und 28,5 kg Eimer

ROMPOX® - D1

Der bewährte Pflasterfugenmörtel

Unser bewährter 2-Komponenten Epoxidharz Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - D1 ist ein echter Allrounder. Er kann durch seine hohe Fließfähigkeit bereits ab einer Fugenbreite von 3 mm eingesetzt werden. Dadurch ist D1 optimal für die Verfugung von Polygonal- und Wildformplatten geeignet, welche durch ungleichmäßige Kanten und die oft konisch verlaufenden Fugen schwer zu verfugen sind. Dieser Pflasterfugenmörtel kann bedenkenlos in Einfahrten und Zufahrten verwendet werden, da er Belastungen bis 7,5 Tonnen standhält. ROMPOX® - D1 eignet sich ebenfalls sehr gut zur Sanierung von Altpflasterflächen rund ums Haus.

Unser Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - D1 ist ...

  • für mittlere Verkehrsbelastung bis 7,5 t
  • für Fugenbreiten ab 3 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • erfüllt die Kriterien der Nutzungskategorie 3 gemäß ZTV Wegebau

Farben: neutral, steingrau, basalt
Standardgebinde: 27,5 kg Sackware und 30 kg Eimer

ROMPOX® - FLEX-LIGHT

Der zähelastische Pflasterfugenmörtel

ROMPOX® - FLEX-LIGHT ist ein 2-Komponenten Pflasterfugenmörtel, der für Fugenbreiten ab fünf Millimeter und Fugentiefen ab 30 Millimeter auf Flächen mit mittlerer Verkehrsbelastung geeignet ist. Es ist der erste und einzige zähelastische Fugenmörtel auf dem Markt. Auf Grund seiner maximalen Dehnung ε von 6,15 % kann das Material in gebundener und ungebundener Bauweise eingebaut werden. Es ist wasserdurchlässig, selbstverdichtend und wasseremulgierbar. Zudem verhindert der Fugenmörtel ROMPOX® - FLEX-LIGHT jeglichen Unkrautdurchwuchs.

  • für mittlere Verkehrsbelastung bis 7,5 t
  • für Fugenbreiten ab 5 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • kann nach den Kriterien der Nutzungskategorie 3 gemäß ZTV Wegebau eingebaut werden

Farben: neutral, steingrau, basalt
Standardgebinde: 25 kg Eimer

ROMEX® - FUGENFESTIGER

Die Verfestigung von Sandfugen

Der ROMEX® - FUGENFESTIGER ist eine 1-Komponenten Spezialflüssigkeit zur Verfestigung von Sandfugen, speziell für beschichtete Beton- und Natursteine sowie Klinkerbeläge. Unser Fugenfestiger schützt vor Ausspülungen, Abtragungen sowie Unkrautdurchwuchs. Er zeichnet sich durch seine hohe Festigkeit und Zäh-Elastizität aus, was insbesondere bei ungebundener Bauweise ein erheblicher Vorteil ist. Da es sich hier um eine Flüssigkeit handelt, können Fugen mit einer Mindestbreite von 1 mm, die z.B. mit Pflastersanden aufgefüllt wurden, auf einfache Weise verfestigt werden. Dieses Produkt wird für Fußgängerbelastung empfohlen.

Unsere Lösung für Sandfugen ROMEX® - FUGENFESTIGER ist ...

  • für mittlere Fußgängerbelastung
  • für Fugenbreiten ab 1 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm

Farben: farblos
Standardgebinde: 1 l, 5 l und 10 l Gebinde

ROMPOX® - D1 plus

Der Pflasterfugenmörtel für Plattenbeläge

ROMPOX® - D1 plus ist …

  • für mittlere Verkehrsbelastung bis 7,5 t
  • für Fugenbreiten ab 3 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • erfüllt die Kriterien der Nutzungskategorie 3 gemäß ZTV Wegebau

Farben: neutral, steingrau, basalt
Standardgebinde: 26,5 kg Sackware und 28,5 kg Eimer

ROMPOX® - FLEX-FUGE

Der zähelastische Pflasterfugenmörtel

ROMPOX® - FLEX-FUGE ist ein 2-Komponenten Pflasterfugenmörtel, der für Fugenbreiten ab fünf Millimeter und Fugentiefen ab 30 Millimeter auf Flächen mit mittlerer Verkehrsbelastung geeignet ist. Es ist der erste und einzige zähelastische Fugenmörtel auf dem Markt. Auf Grund seiner maximalen Dehnung ε von 9,26 % kann das Material in gebundener und ungebundener Bauweise eingebaut werden. Es ist wasserdurchlässig, selbstverdichtend und wasseremulgierbar. Zudem verhindert der Fugenmörtel ROMPOX® - FLEX-FUGE jeglichen Unkrautdurchwuchs.

  • für mittlere Verkehrsbelastung bis 7,5 t (bis 25 t in Kombination mit den Erdankern)
  • für Fugenbreiten ab 5 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • kann nach den Kriterien der Nutzungskategorie 3 gemäß ZTV Wegebau eingebaut werden

Farben: neutral, steingrau, basalt
Standardgebinde: 25 kg Eimer

ROMPOX® - D2000

Der moderne Pflasterfugenmörtel

ROMPOX® - D2000 ist ...

  • für mittlere bis starke Verkehrsbelastung
  • für Fugenbreiten ab 5 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm (bei Verkehrsbelastung 2/3 der Steinhöhe)
  • erfüllt die Kriterien der Nutzungskategorie 3 gemäß ZTV Wegebau

Farben: neutral, steingrau, basalt
Standardgebinde: 27,5 kg Sackware und 30 kg Eimer

ROMPOX® - D3000

Die sanierende Pflasterfugenschlämme

ROMPOX® - D3000 ist ...

  • für mittlere bis starke Verkehrsbelastung
  • für Fugenbreiten ab 3 mm
  • für Fugentiefen ab 10 mm
  • erfüllt die Kriterien der Nutzungskategorie 3 gemäß ZTV Wegebau

Farben: neutral, steingrau, basalt
Standardgebinde: 27,5 kg Sackware

ROMPOX® - VERKEHR V2

Die härteste Pflasterfugenmörtel

ROMPOX® - VERKEHR V2 ist ...

  • für starke Verkehrsbelastung
  • für Fugenbreiten ab 8 mm
  • für Fugentiefen ab 30 mm
  • erfüllt die Kriterien der Nutzungskategorie 3 gemäß ZTV Wegebau

Farben: neutral, steingrau, basalt
Standardgebinde: 28 kg Sackware

ROMPOX® - D4000 HR

Der schnelle Reparaturmörtel

ROMPOX® - D4000 HR ist ...

  • für starke Verkehrsbelastung
  • für Flächentiefen ab 10 mm
  • für Untergrundtemperaturen bis -10° C

Farben: sand-neutral, steingrau-beton, basalt-asphalt
Standardgebinde: 17,5 kg Sackware

Als Hersteller von modernen Produkten rund um das Thema Pflasterverfugung und Altpflastersanierung, mit eigener Forschungs- und Entwicklungsabteilung, erwarten Sie bei ROMEX® geprüfte, zertifizierte sowie markenrechtlich geschützte Produkte auf höchstem Niveau. Für die Qualität unserer Produkte sorgen eigens entwickelte Qualitäts-Standards, welche weit über die allgemein gültigen Normen hinausgehen.

Pflasterflächen, die ohne feste Fugen angelegt werden, sehen nach einiger Zeit einfach nicht mehr schön aus. Unkraut sprießt aus den Fugen, die Steine verlieren durch Moos und Verschmutzung ihre natürliche Farbgebung. Regelmäßig müssen Fugen gesäubert und von Moos befreit werden. Reinigen Sie die Pflasterfläche und verfugen Sie sie im Anschluss mit einem ROMEX® Pflasterfugenmörtel, ohne dabei das zur Verfügung stehende Budget über Gebühr zu strapazieren.

Die einfach und schnell zu verarbeitenden Produkte bieten gerade im innerstädtischen Bereich zahlreiche Vorzüge. Mit unserem Pflasterfugenmörtel für sämtliche Verkehrsbelastungen ist es kein Problem mehr, Pflastersteine und Plattenbeläge sauber und dauerhaft zu verfugen. Machen Sie Frostschäden an zementösen Fugen ein Ende. Verhindern Sie, dass Kehrsaugmaschinen das lose Fugenmaterial aufnehmen und hohe Folgekosten durch Nachverfüllung mit Splitt oder Brechsand entstehen. Bewahren Sie Frauen davor, mit hohen Absätzen ihrer High Heels in leeren Fugen umzuknicken.

Besonders die Kombination aus Fugen und unserem geschützten Verschiebeschutzsystem bietet Städten und Kommunen zahlreiche Lösungen, welche nachhaltig sind und Kosten, in Folge von Verschiebungen der Flächen, einsparen.