Unsere Pflasterfugenmörtel bleiben dauerhaft funktional und optisch ansprechend mit der richtigen Pflege

Pflege der Pflasterfugenmörtel

Das optimale Reinigen von Kunstharzfilmen

Grundsätzlich ist zu beachten, dass nach fast jeder Verfugung mit Kunstharz-Pflasterfugenmörteln zunächst ein dünner Kunstharzfilm auf der Steinoberfläche zurückbleibt, der die Farbe der Steine intensiviert und zu einem Glanzeffekt (Wet-Look-Effekt) führt. Je nach verwendetem Produkt und Stein kommt es zu einer mehr oder weniger starken Farbvertiefung. Der Kunstharzfilm und die damit verbundene Farbvertiefung verschwinden jedoch nach wenigen Monaten durch natürliche Bewitterung und Belastung. Ein Harzfilm ist grundsätzlich kein „Ausführungsmangel“, die Qualität und Nutzbarkeit der Fläche wird durch diesen in keinster Weise beeinträchtigt. Sollte dennoch mal eine Reinigung des Kunstharzfilms notwendig werden, haben sich die folgenden Vorgehensweisen bewährt:

Bei den ROMPOX® Pflasterfugenmörteln für private Flächen (außer ROMPOX® - EASY und ROMPOX® - POWERFUGE) hat sich eine intensive, maschinelle Reinigung mit Einscheibenmaschine und Hochdruckreiniger mit dem extra starken Grundreiniger ROMPOX® - GRUNDREINIGER EXTRA bewährt. Bei hartnäckigen Verschmutzungen ist die Reinigung ggf. zu wiederholen. Bei den ROMPOX® Pflasterfugenmörteln für öffentliche Flächen sowie bei sehr hartnäckigen Verschmutzungen, ist die Reinigungskombination aus ROMPOX® - POWERclean und dem extra starken Grundreiniger ROMPOX® - GRUNDREINIGER EXTRA (1:1 mit Wasser verdünnt) zu empfehlen. Bitte detaillierte Produktbeschreibungen beachten.

Um den nach jeder Verfugung -mehr oder minder- entstehenden Kunstharzfilm zu reduzieren, reinigen Sie die Steinoberfläche unmittelbar nach dem Abkehren mit einer 1:20 ROMPOX® - GRUNDREINIGER EXTRA / Wasser-Mischung durch mehrmaliges darüber wischen.

Nicht bei ROMPOX® - EASY und ROMPOX® - POWERFUGE verwenden, da es hier zu unerwünschten Verfärbungen der Fugen kommen kann. Vorversuche an unauffälliger Stelle sind stets erforderlich.

Pflegeprodukte für Steine

Der ROMEX® - FARBVERTIEFER ist die clevere Lösung zur Farbintensivierung aller saugfähigen, porösen Natur- und Betonsteine im Innen- und Außenbereich. Er hebt die Struktur und Farbe des Steins hervor und verbessert damit das optische Erscheinungsbild. Die Steinflächen wirken dauerhaft farbechter und edler.

Der Farbvertiefer dringt in die Oberfläche ein und macht sie wasserabweisend, ohne die Oberfläche zu verschließen. Dies vermindert die Verschmutzungen der Steinoberfläche, erhöht die Resistenz gegen Flecken aller Art und erleichtert die Reinigung.

Die Haltbarkeit hängt von der Oberflächenbeschaffenheit des Steins sowie der Bewitterung und Beanspruchung ab. Im Außenbereich kann man von einer Farbvertiefung für ein bis zwei Jahre und von einer Wasserschutzwirkung zwischen vier und acht Jahren ausgehen.

Produktdatenblatt
Sicherheitsdatenblatt

Die ROMEX® - UNIVERSAL IMPRÄGNIERUNG ist für die Behandlung des Steins zur Abweisung von Wasser und Schmutz. Sie kann sowohl im Außen- als auch Innenbereich eingesetzt werden. Die Imprägnierung verhindert das Feuchtwerden (Hydrophobierung) von Steinen und gewährleistet gleichzeitig die Wasserdampfdiffusion der Feuchtigkeit von Innen nach Außen.

Die wasserabweisende Wirkung kann auf sämtlichen Steine, Natur- und Betonsteine, Klinker, Ziegel, sowie auf Fugen erzielt werden, ohne eine Schichtenbildung auf der Oberfläche.

Produktdatenblatt
Sicherheitsdatenblatt