Qualität hat bei uns Tradition. Meilensteine eines erfolgreichen Familienunternehmens

Unsere Unternehmensgeschichte

  • Ein Markt entwickelt sich
    Produktion von Bodenbeschichtungen

    Zwischen 1970 und 1980 herrschte eine stürmische Entwicklung der Epoxidharz- und Polyurethan-Produkte in Deutschland mit über 300 Herstellern auf dem Markt für Brückenbeschichtungen und Industrieböden. Der ROMEX® Firmengründer Rolf Meurer war in dieser Zeit als Leiter einer Produktions- und Vertriebsfirma für diese Produkte verantwortlich und maßgeblich an der Entwicklung beteiligt.

  • Entwicklung des Pflasterfugenmörtels
    Entwicklung des ersten Kunstharz Pflasterfugenmörtels

    Entwicklung des ersten Kunstharz-Pflasterfugenmörtels durch den späteren Firmengründer Rolf Meurer sowie dem ehemaligen Geschäftsführer der ROMEX® Produktionsgesellschaft mbH, Klaus Lobsensky.

  • Gründung der ROMEX® GmbH in Rheinbach zum Vertrieb von Bodenbeschichtungen und Brückenabdichtungen, vorwiegend im osteuropäischen Raum.
  • Neuer Firmensitz

    Kauf und Umbau des heutigen Firmensitzes der ROMEX® AG in Euskirchen-Weidesheim

    Alter Bauernhof in Weidesheim vor der Sanierung
    Sanierung und Umbauarbeiten an der einstigen Unternehmenszentrale
    Langjähriger Firmensitz der Romex AG in Weidesheim
  • Erste Pflasterfugenmörtel aus eigener Produktion

    Einführung der Erfolgsprodukte. Die Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - DRÄN und ROMPOX® - D1 waren die ersten Fugenmörtel aus eigener Produktion und zählen bis heute zu den besten Produkten am Markt.

  • Neue Systeme für den Kunstharz-Markt
    Spritztechnik für Brückenabdichtung

    Einführung der PU-Spritztechnologie für Stahlbrücken (Orthotrope Platte) und Betonbrücken sowie der Injektionstechnologie und Industriebodenbeschichtungs-Systeme für die Automotive- und Lebensmittelindustrie, dekontaminierbare Beschichtungen für Atomkraftwerke, Sportbeläge und Beschichtungen für Stadiontribünen. Entwicklung von Beschichtungen für Luftkissen-Transportsysteme, elektrostatisch ableitende Beschichtungen (ESD) in hellen Farben. Dekorative Beschichtungen. Der Vertrieb von Pflasterfugenmörtel entwickelte sich in dieser Zeit rasant. Die ROMEX® PFM GmbH gehört heute dank eigener Produktion zu den Marktführern.

  • ROMEX® startet mit eigener Produktion
    Produktion von Bodenbeschichtungen
    Produktion von Pflasterfugenmörtel

    Vom Händler zum Hersteller. ROMEX® kaufte einen Produktionsstandort in Meckenheim und startet mit der Produktion der eigenen Produkte. Darunter der fix und fertig vorgemischte 1-Komponenten Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - EASY, welcher fortan zum Verkaufsschlager wird.

  • F&E stellt neuen Pflasterfugenmörtel vor

    Einführung des Fugenmörtels ROMPOX® - D2000 für den öffentlichen Bereich. Unter dem Slogan „Der moderne Pflasterfugenmörtel“ entwickelte sich dieses System zu DEM Produkt für den Neubau und die Sanierung von Pflasterflächen im öffentlichen Bereich.

  • ROMEX® führt ein Qualitätsmanagementsystem ein und wird nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.
  • ROMEX® wächst und eröffnet neuen Standort

    Auf Grund nachhaltiger Erfolge und des stetigen Wachstums reicht die vorhandenen Kapazitäten nicht mehr aus. Der ROMEX® Produktionsstandort wird ausgebaut und um ein Logistikzentrum erweitert. Das Wachstum, insbesondere für den Markt von Pflasterfugenmörtel, bedingt eine Aufstockung der Vertriebsmannschaft. Dazu kauft ROMEX® einen Bauernhof in Euskirchen. Dieser wird zum repräsentativen Vertriebsstandort mit Mustergarten und Schulungsräumen umgebaut.

  • Die ROMEX® PFM GmbH gewährt als erster Anbieter von Pflasterfugenmörteln eine 5-Jahres-Systemgarantie
  • Innovation im Bereich des Straßenbaus

    ROMEX® bringt die innovative Verschiebesicherung für großformatige Platten und Pflastersteine unter dem Markennamen ISATec® auf den Markt. Mit dieser neuartigen Technologie können Schub- und Scherkräfte auf stark belasteten innerstädtischen Bereichen, wie Stadtplätze, Fußgängerzonen oder andere repräsentative Gestaltungsräume, aufgenommen werden, um Schäden im Oberbau zu vermeiden.

  • ROMEX® feiert sein 25-jähriges Firmenjubiläum
    25 Jahre ROMEX Beschichtungen und Pflasterfugenmörtel

    Die Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital dieser Firma.

    Rolf Meurer, Vorstand
  • Auszeichnung für die Verschiebesicherung ISATec®

    Der Bundesverband GaLaBau (BGL) hat die ROMEX® PFM GmbH für ihr erstmals 2013 vorgestelltes Verschiebeschutz-System ISATec® für Großformatplatten mit der Innovationsmedaille 2014 ausgezeichnet. Bert Meurer, Geschäftsführer der ROMEX® PFM GmbH, der die Auszeichnung in Nürnberg auf der 21. GaLaBau-Fachmesse (17.-20.09.) entgegennahm, sagte: „Ich freue mich, dass unsere Entwicklung so deutlich gewürdigt wird.”

    Stolz präsentiert das Romex Team den Innovationspreis für Verschiebesicherung
    Auszeichnung für die Verschiebesicherung
    Medallienübergabe für Verschiebesicherung auf dem Romex Messestand durch die Verantwortlichen der Galabau
  • Neuer Unternehmensfilm
  • Die in zwei Unternehmen aufgegliederten Vertriebssparten Bodenbeschichtung und Pflasterfugenmörtel werden räumlich zusammengefasst. Die ROMEX® MB GmbH hat offiziell ab dem 01.05. seinen Firmensitz am Standort der ROMEX® PFM GmbH in der Von-Bassenheim-Str. 2 in 53881 Euskichen.
  • Die neue Firmenzentrale am Produktionstantort Meckenheim wird bezogen
    Eingangsschild zum Firmengeläunde der Romex Unternehmensgruppe in Meckneheim
    Seit 2018 neue Firmenzentral von Romex in Meckenheim
  • ROMEX® feiert sein 30-jähriges Firmenjubiläum
    Romex Mannschaft zu 30-jährigen Firmenjubiläum

    Der Name ROMEX® steht heute für eine weltweit erfolgreiche Marke im Bereich moderner Baustoffe auf Kunstharzbasis. So entwickelte sich ROMEX® in den letzten 30 Jahren zu einem Spezialanbieter für Industriebodenbeschichtung und Pflasterfugenmörtel mit internationaler Bedeutung. Heute gelten wir als bestsortierter Hersteller in diesem Spezialgebiet.