Qualität hat bei uns Tradition. Meilensteine eines erfolgreichen Familienunternehmens

Unsere Unternehmensgeschichte

  • Ein Markt entwickelt sich
    Produktion von Bodenbeschichtungen

    Zwischen 1970 und 1980 herrschte eine stürmische Entwicklung der Epoxidharz- und Polyurethan-Produkte in Deutschland mit über 300 Herstellern auf dem Markt für Brückenbeschichtungen und Industrieböden. Der ROMEX® Firmengründer Rolf Meurer war in dieser Zeit als Leiter einer Produktions- und Vertriebsfirma für diese Produkte verantwortlich und maßgeblich an der Entwicklung beteiligt.

  • Entwicklung des Pflasterfugenmörtels
    Entwicklung des ersten Kunstharz Pflasterfugenmörtels

    Entwicklung des ersten Kunstharz-Pflasterfugenmörtels durch den späteren Firmengründer Rolf Meurer sowie den ehemaligen Geschäftsführer der ROMEX® Produktionsgesellschaft mbH, Klaus Lobsensky.

  • Gründung der ROMEX® GmbH in Rheinbach zum Vertrieb von Bodenbeschichtungen und Brückenabdichtungen, vorwiegend im osteuropäischen Raum.
  • Neuer Firmensitz

    Kauf und Umbau des heutigen Firmensitzes der ROMEX® AG in Euskirchen-Weidesheim

    Alter Bauernhof in Weidesheim vor der Sanierung
    Sanierung und Umbauarbeiten an der einstigen Unternehmenszentrale
    Langjähriger Firmensitz der Romex AG in Weidesheim
  • Erste Pflasterfugenmörtel aus eigener Produktion

    Einführung der Erfolgsprodukte. Die Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - DRÄN und ROMPOX® - D1 waren die ersten Fugenmörtel aus eigener Produktion und zählen bis heute zu den besten Produkten am Markt.

  • Neue Systeme für den Kunstharz-Markt
    Spritztechnik für Brückenabdichtung

    Einführung der PU-Spritztechnologie für Stahlbrücken (Orthotrope Platte) und Betonbrücken sowie der Injektionstechnologie und Industriebodenbeschichtungs-Systeme für die Automotive- und Lebensmittelindustrie, dekontaminierbare Beschichtungen für Atomkraftwerke, Sportbeläge und Beschichtungen für Stadiontribünen. Entwicklung von Beschichtungen für Luftkissen-Transportsysteme, elektrostatisch ableitende Beschichtungen (ESD) in hellen Farben. Dekorative Beschichtungen. Der Vertrieb von Pflasterfugenmörtel entwickelte sich in dieser Zeit rasant. Die ROMEX® PFM GmbH gehört heute dank eigener Produktion zu den Marktführern.

  • ROMEX® startet mit eigener Produktion
    Produktion von Bodenbeschichtungen
    Produktion von Pflasterfugenmörtel

    Vom Händler zum Hersteller. ROMEX® kaufte einen Produktionsstandort in Meckenheim und startet mit der Produktion der eigenen Produkte. Darunter der fix und fertig vorgemischte 1-Komponenten Pflasterfugenmörtel ROMPOX® - EASY, welcher fortan zum Verkaufsschlager wird.

  • F&E stellt neuen Pflasterfugenmörtel vor

    Einführung des Fugenmörtels ROMPOX® - D2000 für den öffentlichen Bereich. Unter dem Slogan „Der moderne Pflasterfugenmörtel“ entwickelte sich dieses System zu DEM Produkt für den Neubau und die Sanierung von Pflasterflächen im öffentlichen Bereich.

  • ROMEX® führt ein Qualitätsmanagementsystem ein und wird nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.
  • ROMEX® wächst und eröffnet neuen Standort

    Auf Grund nachhaltiger Erfolge und des stetigen Wachstums reicht die vorhandenen Kapazitäten nicht mehr aus. Der ROMEX® Produktionsstandort wird ausgebaut und um ein Logistikzentrum erweitert. Das Wachstum, insbesondere für den Markt von Pflasterfugenmörtel, bedingt eine Aufstockung der Vertriebsmannschaft. Dazu kauft ROMEX® einen Bauernhof in Euskirchen. Dieser wird zum repräsentativen Vertriebsstandort mit Mustergarten und Schulungsräumen umgebaut.

  • Die ROMEX® PFM GmbH gewährt als erster Anbieter von Pflasterfugenmörteln eine 5-Jahres-Systemgarantie
  • Innovation im Bereich des Straßenbaus

    ROMEX® bringt die innovative Verschiebesicherung für großformatige Platten und Pflastersteine unter dem Markennamen ISATec® auf den Markt. Mit dieser neuartigen Technologie können Schub- und Scherkräfte auf stark belasteten innerstädtischen Bereichen, wie Stadtplätze, Fußgängerzonen oder andere repräsentative Gestaltungsräume, aufgenommen werden, um Schäden im Oberbau zu vermeiden.

  • ROMEX® feiert sein 25-jähriges Firmenjubiläum
    25 Jahre ROMEX Beschichtungen und Pflasterfugenmörtel

    Die Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital dieser Firma.

    Rolf Meurer, Vorstand
  • Auszeichnung für die Verschiebesicherung ISATec®

    Der Bundesverband GaLaBau (BGL) hat die ROMEX® PFM GmbH für ihr erstmals 2013 vorgestelltes Verschiebeschutz-System ISATec® für Großformatplatten mit der Innovationsmedaille 2014 ausgezeichnet. Bert Meurer, Geschäftsführer der ROMEX® PFM GmbH, der die Auszeichnung in Nürnberg auf der 21. GaLaBau-Fachmesse (17.-20.09.) entgegennahm, sagte: „Ich freue mich, dass unsere Entwicklung so deutlich gewürdigt wird.”

    Innovationspreis für Verschiebesicherung
    Auszeichnung für die Verschiebesicherung
    Medallienübergabe für Verschiebesicherung
  • Neuer Unternehmensfilm
  • Die in zwei Unternehmen aufgegliederten Vertriebssparten Bodenbeschichtung und Pflasterfugenmörtel werden räumlich zusammengefasst. Die ROMEX® MB GmbH hat offiziell ab dem 01.05. seinen Firmensitz am Standort der ROMEX® PFM GmbH in der Von-Bassenheim-Str. 2 in 53881 Euskichen.